31.01.19 | Allgemeine News, München |

 

Münchner Freiwilligen-Messe: Im Ehrenamt finden Sie Wertschätzung

Die Münchner Freiwilligen-Messe 2019 war ein großer Erfolg, resümierte der Veranstalter „Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement (FöBE)“. Es waren dieses Jahr ca. 5.300 Besucherinnen und Besucher, die sich am Sonntag im Kulturzentrum des Münchner Gasteigs von dem vielfältigen Angebot der 80 Aussteller inspirieren ließen. Ziel des ehrenamtlichen Engagements der zahlreichen Bürgerinnen und Bürger ist, dass München jeden Tag ein bisschen schöner, besser, gesünder oder menschlicher wird.

An dem Beratungsstand des PATENMODELLS der Diakonie schauten etwa 160 Interessierte vorbei, die sich über einen aktiven, ehrenamtlichen Einsatz als PATIN bzw. PATE für den Bereich der Job- oder  Ausbildungsbrücke informierten. Am Stand wurden viele Fragen beantwortet und erste Kontakte geknüpft.

Heinz Hackl, ein Vertreter des PATENMODELLS in München: „Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich viele Interessierte noch im Nachgang bei uns melden und sich für unser Angebot entscheiden.“ Für ihn sei die Münchner Freiwilligen-Messe eine hervorragende Plattform, für die Möglichkeiten der Jobbrücke und der Ausbildungsbrücke zu werben. 

Weitere Informationen und Impressionen von der Veranstaltung:

Bayerischer Rundfunk

Süddeutsche Zeitung

jetzt

 

alle News anzeigen