26.10.18 | München, Allgemeine News |

 

Info-Point - Engagiert leben in München

Gernot Manhardt

Der INFO-Point im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) bot erneut eine Plattform für Aktivitäten im Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements.  Auch die Initiative „Arbeit durch Management – PATENMODELL“ hat die Infobörse genutzt, ist sie doch eine hervorragende Gelegenheit, die ehrenamtlichen Organisationen untereinander zu vernetzten und Bürgerinnen und Bürger für die Belange des PATENMODELLS zu gewinnen.

Die Koordinatoren des PATENMODELLS aus der Region München waren am 19.10.2018 vormittags mit seinem Beratungsstand im OEZ und erklärte den interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Ziele und Einsatzmöglichkeiten, bzw. die Bedeutung und Mitwirkung im ehrenamtlichen PATENMODELL für beide Bereiche Ausbildungsbrücke und Jobbrücke.

Die Initiative stieß bei den Interessenten auf große Aufmerksamkeit und Anerkennung und einige Besucher und Besucherinnen waren spontan bereit sich, im Nachgang der Veranstaltung eingehender beraten zu lassen. Die geführten Gespräche waren von der Qualität, dass aus dem einen oder anderen Erstkontakt eine ernsthafte PATENSCHAFT resultieren könnte.

Heinz Hackl, ein Koordinator und Ansprechpartner für das PATENMODELL in München war hoch zufrieden und zog eine positive Bilanz: „Der Einsatz und die Mitwirkung vor Ort, neue PATEN und PATINNEN zu gewinnen, war wichtig. Es bietet den direkten Dialog und damit den offenen Meinungs- und Gedankenaustausch mit den Bürgern und Bürgerinnen. Für das PATENMODELL war es eine rundum gelungene und förderliche Aktion.“

 

 

alle News anzeigen