31.10.18 | Allgemeine News, Berlin (allgemein) |

 

Ausbildungsbrücke Berlin feiert 5 Jahre Landesprogramm Mentoring

Senatorin Elke Breitenbach, re., mit den gewürdigten Mentor*innen

Koordinatorin Fr. Gühne, 2. v. li., mit drei unserer Mentor*innen sowie eine unserer Mentees

Das Landesprogramm Mentoring ist die Dachorganisation der Ausbildungsbrücke, zu ihr gehören Teilprojekte vielfältiger Ausbildungsbranchen. Eingeladen zur Festveranstaltung in der Cantina der Kiezküchen auf der Storkower Straße in Berlin waren die Mentor*innen aller Teilprojekte. Insgesamt kamen ca. 100 geladene Gäste. In einem Festakt würdigte die Senatorin Elke Breitenbach die Mentor*innen für ihr Engagement. Das Landesprogramm Mentoring entstand auf Initiative der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Soziales und wird von dieser gefördert.

Ein Highlight des Programms waren kurze Interviews mit drei Tandems (=Mentor*in & Mentee) der Projekte, unter anderem ein Tandem der Ausbildungsbrücke aus der Gesundheitsbranche. Thema des Interviews war „EinBlick in die Praxis – Was bedeutet das Landesprogramm für mich?!“.

Der Abschluss der Ehrung bot die Möglichkeit zu Gesprächen bei Sekt und Canapés.

alle News anzeigen